Das Notizbuch ist umgezogen. Sie werden weitergeleitet…

Sie sollten automatisch weitergeleitet werden. Falls nicht, besuchen Sie bitte http://commentarium.de und aktualisieren Sie Ihre Lesezeichen.

Donnerstag, August 03, 2006

Evolution vs. Evolutionism

Da Petra es gerade mit dem survival of the fittest hat, kommt mir dieser von Netscape.com wie folgt angekündigte Beitrag von Gennaro Auletta, Philosophieprofessor an der Päpstlichen Universität Gregoriana zu Rom gerade recht:
"Evolution doesn’t necessarily imply a mechanistic metaphysics, and the integration of legitimate, proven science into religion will break down the barriers between science and religion. Using evolution as evidence for blind chance is ideology, not pure science. Such a claim is evolutionism, and not the serious theory of evolution."
Der Autor greift eine Rede von Cardinal Paul Poupard aus dem vergangenen November heraus (Vorschau der Tagespost auf den Kongress hier) und schlägt eine trennscharfe Unterscheidung zwischen Evolutionstheorie und Evolutionismus als säkularer Religion vor.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home