Das Notizbuch ist umgezogen. Sie werden weitergeleitet…

Sie sollten automatisch weitergeleitet werden. Falls nicht, besuchen Sie bitte http://commentarium.de und aktualisieren Sie Ihre Lesezeichen.

Freitag, September 08, 2006

Beichte beim Papst

Übermorgen kommt Papst Benedikt XVI. Allerdings besucht er nur Bayern - für einen Abstecher nach Deutschland reicht es nicht.

Es herrscht Sicherheitsstufe 1 für Papst Benedikt XVI. Deshalb sind in Bayern Straßen gesperrt, Orte abgeriegelt und Kühlhäuser zugeschweißt.

Nur in Altötting verbringt Benedikt fast einen ganzen Tag. Falls sie sich fragen, warum: Er will Otti Fischer die Beichte abnehmen.
Harald Schmidt, 7. September 2006

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home