Das Notizbuch ist umgezogen. Sie werden weitergeleitet…

Sie sollten automatisch weitergeleitet werden. Falls nicht, besuchen Sie bitte http://commentarium.de und aktualisieren Sie Ihre Lesezeichen.

Montag, Mai 29, 2006

Taube Ohren

Den intelligentesten Kommentar zum Papstbesuch hörte ich vorgestern - wo wohl? - im Deutschlandfunk:
Tauben Ohren zu predigen, das gehört seit ewigen Zeiten zum Geschäft der Priester und also auch zum Amt des Papstes. Alle sind begierig auf sein Wort, aber wer hört ihm eigentlich richtig zu? Die öffentliche Meinung eher nicht. Die ist so beschäftigt mit ihrer eigenen Geschwätzigkeit und Verbreitung, dass ein geistliches Wort es nicht leicht hat, verstanden zu werden, zumal, wenn der Papst in fremder Zunge spricht und dann auch noch mit so feiner Stimme, dass es wie ein Säuseln hinter dem Lärm der Welt ist.
Den ganzen Kommentar bitte hier nachlesen.

1 Comments:

At 5/29/2006 10:14:00 vorm., Blogger Dr. Matthias O. Will said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home