Das Notizbuch ist umgezogen. Sie werden weitergeleitet…

Sie sollten automatisch weitergeleitet werden. Falls nicht, besuchen Sie bitte http://commentarium.de und aktualisieren Sie Ihre Lesezeichen.

Donnerstag, September 29, 2005

Traumcoverage

Ein Priesteramtskandidat in der Bild. Am 29. August 2005. Nicht schlecht.

2 Comments:

At 9/29/2005 11:28:00 vorm., Anonymous Anonym said...

Hier benötige ich eine Erklärung: Was bitte ist an dieser Berichterstattung traumhaft ?!
In einem "Nullmedium", zwischen schlüpfrigen Themen und nackten Weibern zu erscheinen kann einem doch nicht gefallen ? Oder ?
Er muss ja sogar seine Zustiummung gegeben haben ?
Wie peinlich !

 
At 9/29/2005 11:40:00 vorm., Blogger mr94 said...

Bild ist ein Boulevardblatt. Bild ist ein guter Seismograph für gesellschaftliche Entwicklungen. Bild hat Einfluss. Bild ist Pflichtlektüre (dieser Pflicht komme ich selbst nicht nach, aber das ändert nichts an der Tatsache).

Die Geschichte ist stimmig erzählt und auf den ersten Blick auch inhaltlich korrekt. Der Protagonist kommt nicht unsympathisch rüber. Zentrale Themen wie Berufung und Zölibat stehen im Mittelpunkt und werden schlüssig erläutert.

Und das für Millionen von Lesern. Was will man mehr?

PS: Den Begriff "Nullmedium" prägte Enzensberger seinerzeit für das Fernsehen.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home