Das Notizbuch ist umgezogen. Sie werden weitergeleitet…

Sie sollten automatisch weitergeleitet werden. Falls nicht, besuchen Sie bitte http://commentarium.de und aktualisieren Sie Ihre Lesezeichen.

Dienstag, Februar 07, 2006

...dann ändert sich alles

Bernhard beschreibt, was passiert, wenn Gott wirklich `Gott´ ist...
Jesus sagt: "Gib mir alles! Ich will nicht nur einen bestimmten Teil deiner Zeit, deines Geldes und deiner Arbeit. Ich will Dich. Ich bin nicht gekommen, dein natürliches Selbst zu quälen, sondern zu töten! " Es geht im Glauben eben nicht um Lebensverbesserung, sondern um Lebensveränderung - wie ein Bischof neulich sagte. Leider hat die moderne und die heutige Theologie das völlig aus dem Blick verloren. Es geht ihr auch nicht darum, Menschen zu retten, sondern etweder darum, sie moralisch (wie oben geschrieben) zu bestimmen, oder sie so sein zu lassen, wie sie sind; schlicht ihren "Selbstwert" zu stärken. Weder in dem einem, noch in dem anderen ist das, was Jesus mit Nachfolge meinte, erfasst. Wenn Gott wirklich `Gott´ ist, und dieses Wissen mich erwischt, dann ändert sich alles.

1 Comments:

At 2/08/2006 09:24:00 vorm., Blogger Hieronymus said...

*räusper*

Da siehst du, Martin, was ein zu Viel an Theologie in den Köpfen der Leute anrichtet, dass sie so wirr und fehlorientiert werden ...

*räusper*

In dem Fall ist halt weniger oft mehr.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home