Das Notizbuch ist umgezogen. Sie werden weitergeleitet…

Sie sollten automatisch weitergeleitet werden. Falls nicht, besuchen Sie bitte http://commentarium.de und aktualisieren Sie Ihre Lesezeichen.

Montag, Februar 21, 2005

Der eine oder andere regelmäßige Leser dieses Notizbuches hat vielleicht schon gemerkt, dass mich seit einiger Zeit die demographische Frage umtreibt. (Ich habe übrigens hier eine Reihe von einschlägigen Artikeln gesammelt und werde dies weiterhin tun.) Jetzt startet FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher, der dem Thema bereits ein ganzes Buch gewidmet hat, einen Grundkurs für Staatsbürger. Dessen Autor ist Herwig Birg, Professor für Bevölkerungswissenschaft und Demographie an der Universität Bielefeld. Schirrmachers Einführung endet mit diesem Satz:
"Was ein Mensch wirklich ist - so pathetisch dieses Satz klingen mag - , was also ein geborener Mensch wirklich wert ist, das werden wir alle jetzt erst erfahren. Es müßte uns gelingen, über etwas ganz Einfaches und Naheliegendes zu reden, etwas was nicht jeder hat, aber jeder einmal war. Reden wir über Kinder."
Von ähnlicher Einfachheit sind Marion und Werner Tiki Küstenmacher getragen, wenn sie eines ihrer Büchlein wie folgt beginnen:
"Wie genervt und gestresst wir Eltern auch manchmal sein mögen - der größte Reichtum in unserem Leben sind doch unsere Kinder. Wir alle leben, weil unsere Eltern ebenso gedacht und uns großzügigerweise in die Welt gesetzt haben. Auf diesem einfachen Gedanken [...] beruht unser Leben."
Man mag von Küstenmachers Art der Welterklärung halten, was man will - hier haben sie einfach nur Recht.

Grundkurs Demographie

Erste Lektion
Deutschlands Weltrekorde

Zweite Lektion
Die Logik der Trägheit

Dritte Lektion
Was taugen Prognosen?

Vierte Lektion
Deutschlandbericht

Fünfte Lektion
100 Jahre Geburtenrückgang

Sechste Lektion
Mängel der Sozialversicherung

Siebte Lektion
Standortfaktor Bevölkerung

Achte Lektion
Demographische Konflikte

Neunte Lektion
Die innerdeutsche Migration

Zehnte Lektion
Der lange Bremsweg

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home